Den Fairtrade Vertrag herunterladen (FR)

Zwischen der Schuleinrichtung und Fairtrade Luxemburg wird ein Vertrag abgeschlossen, in dem der Schule die Eigenschaft als Fairtrade School zugesprochen wird. Die Kriterien, welche sowohl von Fairtrade Luxemburg als auch der Fairtrade School respektiert werden müssen, werden in dem Vertrag konkret aufgelistet.

Die Partnerschaft ist während des gesamten Schuljahres geltend und wird jedes Schuljahr erneuert, sofern keine Verstöße gegen die entsprechenden Kriterien auftreten. Die Erneuerung der Zertifizierung als Fairtrade School erfolgt jedes Jahr durch ein neues Zertifikat, das dem Fairtrade School Komitee bei Erfüllung aller oben genannten Kriterien überreicht wird.